Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

checklist-154274_640Galochka 2Wenn Sie sich dafür entscheiden eine Gastfamilie zu werden, müssen Sie bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben ein oder mehrere Kinder (unter 16 Jahren), die permanent in Ihrem Haushalt leben ein Familienmitglied ist in Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit
  • Ihre Familiensprache ist Deutsch
  • Zwischen Ihnen und dem Au-pair besteht kein Verwandtschaftsverhältnis

 

Galochka 2Außerdem sollen Sie als Gastfamilie folgenden Verpflichtungen gegenüber dem Au-pair nachkommen:

  • Monatliches Taschengeld i. H. v. €260
  • Freie Verpflegung und eigenes möbliertes und beheizbares Zimmer
  • Eine Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung, z.B. Au-pair24 (ca. €39 pro Monat)
  •  4 Wochen bezahlten Urlaub (bei einem 12 monatigen Au-pair Aufenthalt, ansonsten für jeden vollen Monat ein Urlaub von 2 Werktagen)
  • Ermöglichung der Teilnahme an einem deutschen Sprachkurs
  • Beteiligung i. H. v. €50 an den Kosten des Sprachkurses (laut neuen Bestimmungen der ZAV (Stand Juli 2013)
  • Fahrticket zur Sprachschule
  • Aufenthaltserlaubnis einmalig ca. €100
  • Ein voller Ruhetag in der Woche
  • Mindestens 4 freie Abende pro Woche frei
  • Maximale Arbeitszeit 30 Stunden/ Woche

 

Da dieses Programm in erster Linie die Grundideen eines kulturellen Austausches verfolgt, soll ein Au-pair als temporäres Familienmitglied und nicht als Hauspersonal gesehen werden:

Au-pair suchen und finden, liebevolle Betreuung für Kinder

Galochka 3Informieren Sie Ihr Au-pair über die Regeln des Zusammenlebens, Ihre wöchentliche Abläufe und Gewohnheiten

Galochka 3Unterstützen Sie Ihr Au-pair aktiv dabei die Sprache und Besonderheiten des Gastlandes zu erlernen

Galochka 3Au-pair soll aktiv in Ihren Alltag als Familie einbezogen werden und an gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen.

 

Unsere Leistungen für Sie

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.